Freiwillige Feuerwehr Stadt Osterhofen

Florian Schlaucherl Zubehör

 

 

Unser Zubehör – Inhalte anschaulich vermitteln

Klappmaulpuppen sind bunt, frech, Partner der Kids und haben einen hohen Erinnerungswert. Sie nehmen den Zuschauer ein, fordern und fesseln seine Aufmerksamkeit und sind so ideal um Inhalte nachhaltig zu vermitteln. 
Diese altersstufengerecht gestalteten Arbeitsbroschüren für den Kindergarten und die 3. Klasse Grundschule, ermöglichen Inhalte zu erarbeiten und sie gleichzeitig zu verfestigen.
Der Bastelbogen unterstützt die kreative Arbeit mit den Kindern.

Der Notrufkoffer - realistisch den Notruf üben

Ein Telefon wird als Leitstelle benutzt, hier kann man über einen Lautsprecher das Gespräch mithören. Das Notruftelefon ist ein Funktelefon und hat eine Reichweite von 200m im Freien und 80m im Haus. Die Telefonanlage (220V) ist fest in den Aluminiumkoffer installiert, für die beiden Telefone ist Platz zum verstauen.

Bei dem Notrufkoffer handelt es sich um eine simulierte 112 Schaltung.
Beim Notruftelefon ist nur die Nummer 2 frei geschaltet, und die anderen Zahlen sind deaktiviert. Derjenige der den Notruf absetzen soll wählt die 112 und das Leitstellentelefon klingelt. Eine Sprechverbindung wird durch das Abheben des Leitstellenhörers aufgebaut.

 Weitere Produkte für die Brandschutzerziehung

Verbrennungsdreieck

Das Dreieck besteht aus massivem Buchenholz mit einer Kantenlänge von ca. 40cm. Mit dem Verbrennungsdreieck kann dargestellt werden, welche Bedingungen und Stoffe bzw. Materialien zusammen kommen müssen damit Feuer entsteht. Weiter kann dargestellt werden mit welchen Grundgedanken Feuer gelöscht wird, wenn man eines der drei Sachen entzieht.

112 Holzklötze

Die 3 Holzklötze werden bei Kindern eingesetzt, um Ihnen spielerisch die Notrufnummer 112 beizubringen. Die Klötze werden in falscher Reihenfolge auf den Tisch gelegt z.B. 121, und das Kind soll selber die richtige Zahlenfolge zusammenlegen.
 
 
 
 
 
 
 
 

 

 

Loading...
     
     
     

Drucken

 

LFV-Bayern

http://www.mp-feuer.de/uploads/media/menu_fv_bayern.jpg

S-Gard

Unwetterwarnungen

http://www.d-gmes.de/sites/default/files/dokumente/dwd_LANG.jpg