Freiwillige Feuerwehr Stadt Osterhofen
 

Verkehrserziehung

26.05.2017 - Verkehrserziehung. Im Rahmen des Programms "Hallo Auto" des ADAC wurden die Schüler der 5. Klassen der Landgraf-Leuchtenberg-Realschule Osterhofen genauer mit dem Bremsweg eines PKWs bekannt gemacht. Um den verlängerten Bremsweg eines bremsenden Fahrzeugs auf einer nassen Fahrbahn demonstrieren zu können, rückte die Freiwillige Feuerwehr Stadt Osterhofen mit dem Tanklöschfahrzeug an. Auf der von der Osterhofener Wehr bewässerten Fahrbahn zeigte ein Fahrer mit einem Testfahrzeug die vergrößerte Gefahr auf. Auch für die Feuerwehrmänner war die Veranstaltung sehr interessant, schließlich ist der Bremsvorgang eines PKWs nicht mit dem eines LKWs der Feuerwehr zu vergleichen, da diese ein Vielfaches mehr Gewicht haben als ein Auto.

Drucken

 

LFV-Bayern

http://www.mp-feuer.de/uploads/media/menu_fv_bayern.jpg

S-Gard

Unwetterwarnungen

http://www.d-gmes.de/sites/default/files/dokumente/dwd_LANG.jpg