Freiwillige Feuerwehr Stadt Osterhofen
 

Unterstützer für die Einsatzleiter

Grundausbildung für UG-ÖEL – Einheit stellt sich vor

  • b8409c35-0829-4367-9efc-78377b42bbfb

    Die Unterstützungsgruppe der örtlichen Einsatzleitung des Landkreises Deggendorf ist an der FF Osterhofen im Rettungszentrum verankert. Ihre Mitglieder stammen aus Feuerwehren und Rettungseinheiten des kompletten Landkreises. Am Samstagvormittag bestand die Möglichkeit, die Einheit kennen zulernen.
    Mehrere Interessenten konnten an diesem Tag auch für diese Einheit gewonnen werden. Denn am Nachmittag startete das Grundlagenseminar für Neumitglieder. Der Leiter der UG-ÖEL, Sebastian Fuchs und sein Team leiteten den Grundlehrgang.


    Hauptaufgabe der Unterstützungsgruppe ist es, den Einsatzleiter oder Örtlichen Einsatzleiter bei seinen Aufgaben so gut wie möglich zu unterstützen und zu entlasten. In diesen Grundlagen wie Funk, Anlegen einer Lagekarte, oder Führen eines Einsatztagebuches wurden die Neumitglieder eingewiesen. Des Weiteren wurden natürlich auch die gesetzlichen Grundlagen, welche für die UG-ÖEL zuständig sind, erörtert.
    Ausrücke Möglichkeiten z.B. mit dem in Osterhofen stationierten Fahrzeug oder auch im Rendezvous-Verfahren, wurden ebenso erörtert, wobei hier bei einer Anfahrt im Privat Fahrzeug keine Sonderrechte gelten. Nach der Theorie wurden die Mitglieder in das Fahrzeug der UG-ÖEL, den sogenannten Kater, eingewiesen, der mit jeder Menge Technik ausgestattet ist. Für die Neumitglieder war dieser Tag sehr lehrreich und aber auch interessant mit vielen neuen Informationen gespickt.

    Drucken