Freiwillige Feuerwehr Stadt Osterhofen
 

Patenbitten

09.02.2018

  • 20180209-184443
  • 20180209-200822
  • 20180209-201634
  • 20180209-201713
  • 20180209-202026
  • 20180209-202307
  • 20180209-204732
  • 20180209-205937
  • 20180209-210345
  • 20180209-211310
  • 20180209-214117
  • 20180209-220248
  • 20180209-220556
  • 20180209-221157
  • 20180209-221518
  • 20180209-223243
  • DSC 0036
  • DSC 0041

    150 Jahre Freiwillige Feuerwehr Osterhofen, 50 Jahre Freundschaft mit den Wehren aus der österreichischen Marktgemeinde Mettmach: Ganz klar, dass das Doppeljubiläum gemeinsam gefeiert wird. Entsprechend erfolgte das Patenbitten der Osterhofener Wehr bei ihren österreichischen Freunden am Freitag im großen Rahmen – sowie äußerst symbolträchtig.
    Und gewichtig: Ganz schön schwer ist das Patenschild, das die Mettmacher für die Niederbayern vorbereitet hatten. Das mussten die Wehrleute aus Osterhofen und Mettmach gemeinsam zusammenschweißen. Jeder durfte mal das Schweißgerät führen und das Symbol für 50 Jahre Partnerschaft fertig stellen. Jetzt sucht die Osterhofener Wehr nach einer geeigneten Stelle im Rettungszentrum, um das an Bedeutung und Gewicht schwere Patenschild aufzuhängen.

    Weiterlesen

    Drucken

    Michaela Baumgartner erhörte das Flehen

    03.02.2018 Feuerwehr Osterhofen unternahm große Anstrengungen, um die Festpatin zu gewinnen.

     

    • DSC04088
    • IMG 0733
    • IMG 0734
    • IMG 0735
    • IMG 0741
    • IMG 0743
    • IMG 0750
    • IMG 0752
    • IMG 0753
    • IMG 0754

    Wichtige Ereignisse der Feuerwehr Osterhofen werfen ihren Schatten voraus. Denn in diesem Sommer, vom Freitag 3.August, bis zum Sonntag, 5.August, feiert die Freiwillige Feuerwehr Osterhofen ihr 150 jähriges Gründungsjubiläum.
    Natürlich muss eine Fahnenmutter diesem Jubeltag den entsprechenden Glanz verleihe, denn die bisherige Fahnenmutter Katharina Rupp steht für dieses Ereignis aus persönlichen Gründen nicht mehr zur Verfügung.
    So mussten sich die Verantwortlichen auf die Suche nach einer Festpatin machen. Große Anstrengungen und Aufgaben unternahm der Verein nun, um die ausgewählte Michaela Baumgartner aus Forsthart für das ehrenvolle Amt der Festpatin zu gewinnen.

    Weiterlesen

    Drucken

    Monatsübung mit DLK

    • 27369182 1151314938338404 65185004107196172 o
    • 27628756 1151315041671727 1726370100772819875 o

    02.02.2018 fand wieder eine Monatsübung statt. Mit der Drehleiter wurden die Personenrettung sowie der allgemeine Umgang mit der zugehörigen Ausrüstung geübt.

    Drucken

    Vorstellung HLF 20 der Firma Rosenbauer

     

    • 27368712 1150331491770082 4188125703455582356 o
    • 27500150 1150331461770085 8625918836264774981 o
    • 27500422 1150331511770080 4091528429366392849 o
    • 27503290 1150331441770087 8867494159947880142 o
    • 27629048 1150331401770091 7321537441443727619 o

    31.01.2018 war die Firma Gstöttl Brandschutz bei uns im Rettungszentrum und hat ein HLF 20 vorgeführt. Für uns soll ein HLF 10, das dem HLF 20 ähnlich ist, beschafft werden. Die Vorstellung war sehr interessant, das Fahrzeug hätte eigentlich gleich dableiben können.

    Drucken

    Monatsübung mit BRK

    • 26169546 1135928823210349 8700974451605039628 n
    • 26169984 1135928789877019 8719442032984613859 n
    • 26220195 1135928233210408 5460057710748735288 n
    • 26230093 1135928713210360 2891400981132843641 n
    • 26231417 1135928686543696 6021236063391566852 n
    • 26239534 1135928756543689 6777713730116405278 n

    Heute hatten wir Besuch von der BRK Bereitschaft Osterhofen. Anstelle des Löschgruppenfahrzeugs stand ein RTW in der Fahrzeughalle, unsere Nachbarn (wir besuchen uns - nicht nur aufgrund des gemeinsamen Rettungszentrums - immer wieder gegenseitig) zeigten das Fahrzeug und die Beladung her. Wie auf den Bildern schön zu sehen ist durften die Feuerwehrmänner und -frauen auch selbst mit den Geräten des BRKs arbeiten. Im Einsatz müssen Rettungsdienst und Feuerwehr einwandfrei zusammenarbeiten können. Herzlichen Dank an das Osterhofener BRK für den interessanten Abend!

    Drucken

    24.12.2017

    • 25626385 1127251944078037 3802842814758211475 o
    • 25627193 1127252280744670 4162023213365249838 o
    • 25734149 1127252380744660 4306555658767649860 o
    • 25790915 1127252184078013 8825956131157208386 o
    • 25791182 1127252070744691 5844687924029073998 o
    • 26023836 1127252594077972 4313299472119704689 o

      Die Freiwillige Feuerwehr Stadt Osterhofen wünscht euch fröhliche Weihnachten! Heute waren wir zum 22. Mal in Folge bei der Freiwillige Feuerwehr Vilshofen an der Donau und haben mit Stadtpfarrer Altmannsperger das Licht des Friedens abgeholt. Danach wurde es zur Kirche, zum Krankenhaus und zu den Altersheimen gebracht. Währenddessen konnten zahlreiche Bürger und andere Feuerwehren das Licht im Rettungszentrum abholen und auch selbstgemachte Marmelade, selbstgemachte Plätzchen sowie Getränke kaufen. Der Erlös wird für die Kleider der Jufendfeuerwehrfrauen für das Jubiläum nächstes Jahr verwendet. Herzlichen Dank für eure Unterstützung am heutigen Tag und bei den derzeit noch laufenden Haussammlungen!

      Drucken