Freiwillige Feuerwehr Stadt Osterhofen
  • Home
  • Über uns
  • Zahlen - Daten - Fakten

Zahlen - Daten - Fakten

 

 

Gesamtbaukosten einschließlich Grunderwerb, Außenanlagen und Betriebseinrichtung
 

 

4.500.000 €

Zuwendungsfähige Nutzfläche            1.399 qm
 
 
Zuwendungsfähige Kosten
 
2.408.740 €
Zuschüsse:
 
 
Freistaat Bayern (Fördersatz 35 %)
 
843.490 €
Landkreis Deggendorf
 
115.000 €
Landkreis Deggendorf, Jugendschulungsraum
 
9.000 €
Gesamtförderung
 
967.490 €
Finanzieller Beitrag der FFW Osterhofen
 
35.000 €
Freiwillige Arbeitsstunden

30.800 Std

   
Rot-Kreuz-Haus:  
   
Baukosten
 
925.000 €
Zuschüsse:
 
 
Freistaat Bayern
 
38.700 €
Landkreis Deggendorf
 
46.000 €
   
Technische Daten  
   
Feuerwehrgerätehaus:
 
 
Fahrzeughalle mit 7 Stellplätzen 413 qm
Fahrzeughalle mit 3 Stellplätzen 181 qm
Einsatzzentrale (NaSt - Nachalamierungsstelle) 19 qm
Atemschutzpflegestelle mit Vorraum 55 qm
Werkstatt 87 qm
Waschhalle 87 qm
Umkleideraum 100 qm
Schlauchpflege mit Schlauchlager 110 qm

Obergeschoss
 
Schulungsraum, teilbar, Platz für ca. 120 Personen 172 qm
   
 

Rot-Kreuz-Haus:

 
   
Rettungswache 193 qm
Sanitätsdienst 158 qm
Wasserwacht 85 qm
Schulungsraum mit Küche und Lager 132 qm
Gesamtnutzfläche 568 qm

Drucken

 

LFV-Bayern

http://www.mp-feuer.de/uploads/media/menu_fv_bayern.jpg

S-Gard

Unwetterwarnungen

http://www.d-gmes.de/sites/default/files/dokumente/dwd_LANG.jpg