• Willkommen

    auf unserer Homepage
  • Atemschutzleistungsbewerb

    Hier gibts die Unterlagen und Infos
  • Belegungsplan 2022

    BSA Osterhofen
  • Lust auf ein Starkes Team?

Die nächste Termine

7 Feb
Atemschutzübungsanlage Deg
Datum 07.Feb.2023 18:45

Die letzten Einsätze

Für die Zukunft technisch gut gerüstet

  • batch 1b069bb8-3662-44dc-a406-8ed30ccf45d2
  • batch 527994a3-f038-4414-9de2-5fb254cd7746
  • batch 597e0167-9efe-413d-888a-b07e7aa87a92
  • batch 81ddcef3-62c3-42c4-9438-3f62d37f7e4f
  • batch IMG 6271
  • batch IMG 6279
  • batch IMG 6285
  • batch IMG 6288
  • batch IMG 6289
  • batch ab5d62d4-5f49-4e03-9a4a-1ebd17628d23
  • batch ab5d62d4-5f49-4e03-9a4a-1ebd17628d23 2
Über die Corona-Zeit haben sich bei der Feuerwehr Osterhofen einige technische Veränderungen ergeben. Gestern wurden mehrere Fahrzeuge und Gerätschaften sowie die Erweiterung des Brandcontainers mit Pkw-Brandstelle offiziell eingeweiht. Darunter waren das bereits 2020 erhaltene Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug, der Pulverlöscheranhänger P250, der vom Freistaat Bayern beschaffte AB Ölwehr für Ölschadenslagen auf Wasser und an Land, die vom Förderverein der Feuerwehr Osterhofen finanzierte AB Mulde zum Transport von Fahrzeugen oder Sandsäcken, der durch die Stadt Osterhofen eigenbeschaffte AB Notstrom mit zwei Notstromaggregaten sowie das dritte Wechselladerfahrzeug für den Landkreis Deggendorf mit Kranaufbau zum Transport von Abrollbehältern. Bezuschusst wurden das HLF 10 vom Freistaat Bayern sowie das WLF zusätzlich vom Landkreis Deggendorf. Die verbleibenden Kosten hat die Stadt Osterhofen aus eigenen Mitteln aufgebracht.
Die Aufstockung des Brandcontainers, welcher in ganz Bayern einmalig ist, wurde durch den Freistaat Bayern finanziert. Der Container für die Pkw-Brandstelle, welcher als Garage dienen soll, wurde durch den Förderverein beschafft. Die Rohkarosse stammt aus einem Azubi-Projekt der BMW Dingolfing. Die eingebaute Brandstelle ist eine Spende der Versicherungskammer Bayern, des Bezirks- und des Kreisfeuerwehrverbandes. Die Dekoration der Fahrzeuge hat Ritschies Kreativwerkstatt übernommen.
Wir möchten uns hiermit vielmals bei allen Spendern, Zuschussgebern, der Stadt Osterhofen, insbesondere bei Bürgermeisterin Liane Sedlmeier und dem Stadtrat, Landrat Bernd Sibler sowie den Vertretern der Kreisbrandinspektion für den Erhalt der neuen Fahrzeuge und Gerätschaften und die Glückwünsche recht herzlich bedanken. Ein besonderer Dank gilt auch der Mannschaft, die bei den Vorbereitungen und auch am Tag der Fahrzeugweihe unterstützt hat und unserem Stadtpfarrer Christian Altmannsperger für die schöne Gestaltung der Weihe, welche wir mit den 15 Stadtteilwehren und unseren Partnerwehren aus Österreich feiern konnten.

Freiwillige Feuerwehr Osterhofen e.V.

Alfred-Sell-Straße 12
94486 Osterhofen