Die nächste Termine

4 Okt
Atemschutzübungsanlage Deg
Datum 04.Okt.2023 19:00 - 20:00
6 Okt
Nachtübung Untergessenbach
06.Okt.2023 19:00 - 20:00

Die letzten Einsätze

Feuerwehr-Fachtagung & Bezirks-Feuerwehrtag in der Messe Ried

+++ Tag im Zeichen der Feuerwehr: Feuerwehr-Fachtagung & Bezirks-Feuerwehrtag in der Messe Ried +++
Ganz im Zeichen der Feuerwehr stand am Samstag, 29. April 2023 die Messe Ried. Tagsüber wurden in der öffentlich zugänglichen Fachausstellung die Top-Neuheiten der Feuerwehrszene aus erster Hand von den verschiedensten Herstellern präsentiert, währenddessen die Führungskräfte zu brennenden Themen aus den Bereichen Taktik, Technik und Recht ein Informations-Update am Puls der Zeit erhielten. Am Abend wurde mit dem Bezirks-Feuerwehrtag eine beeindruckende Leistungsbilanz über das Einsatzjahr 2022 im Bezirk Ried im Innkreis gezogen sowie verdiente Persönlichkeiten vor den Vorhang geholt und ausgezeichnet.
An die 40 verschiedenen Feuerwehrfahrzeuge und Stützpunkte sowie mehr als ein Dutzend Hersteller präsentierten sich bei der ersten Feuerwehr-Fachtagung und Fachausstellung und boten in der Red-Zac Arena sowie in der Halle 17 den interessierten Fachbesucher:innen aus ganz Österreich einen umfassenden Einblick. Im Fokus standen jeweils Produkt- sowie Technik-Neuheiten, beispielsweise Einsatzdrohnen oder das Bohrlöschgerät Drill-X, der Blaulichtszene. Zahlreiche namhafte Hersteller und Branchenführer der Feuerwehrszene wie Rosenbauer, Dräger, Empl, Atos, Elmag, Scheureder, Seamtex, MSA, Teufelberger, Mammut, 469 Schutzbekleidung, Hainz Brandschutztechnik und noch viele mehr informierten aus erster Hand. Last but not least durfte auch die Praxis nicht fehlen: Für Atemschutzträger:innen stand eine Brandsimulationsanlage für ein Heißausbildungs-Training zur Verfügung.
Parallel dazu fand im Keine-Sorgen Saal die Fachtagung für Feuerwehr-Offiziere statt. Der Themenmix umfasste ua. folgende Bereiche, die von fachkundigen Vortragenden kompetent vermittelt wurden: Vegetationsbrand als zukünftige Herausforderung für Feuerwehren (Harald rachlinger, FF Kirchdorf an der Krems), Rechtssicherheit in Einsatzvorbereitung und Ernstfall (Mag. Felix Zangerle, FF Pichling), Großeinsatzmanagement des Roten Kreuzes und organisationsübergreifende Zusammenarbeit (Andreas Hattinger, Bezirksrettungskommandant Ried), Organisationsübergreifender Drohneneinsatz (EFU Forchtenau, RK OÖ, Bayrisches Rotes Kreuz, FF Ried), Aktuelle Brandfälle und Brandschutzmythen sowie PV-Anlagen als neue Herausforderung (Andreas Reiter, MSc; Flammpunkt GmbH) sowie Drill-X – Innovatives Bohrlöschgerät (Lukas Traxl, Synex Tech GmbH).
Fazit: Ein überaus gelungener Start in ein neues Veranstaltungsformat mit einem einzigartigen Publikum, einer tollen Location mit vielen Möglichkeiten, sowie vielen interessanten Inputs zu brennenden Themen aus der Welt der Feuerwehren. Wir, das Bezirks-Feuerwehrkommando Ried in Kooperation mit der Flammpunkt GmbH - freuen uns bereits auf ein Wiedersehen 2024!

Freiwillige Feuerwehr Osterhofen e.V.

Alfred-Sell-Straße 12
94486 Osterhofen