Verkehrsunfall an der Ruckasinger Kreuzung

Test-VUOsterhofen, 24.11.2013  Zwei Personen leicht verletzt

Leicht verletzt worden sind zwei Personen am Sonntagmittag bei einem Unfall an der Ruckasinger Kreuzung. Ein 84-jähriger Autofahrer aus dem Landkreis Deggendorf übersah den Wagen einer 27-jährigen aus dem Landkreis Passau und prallte gegen die Beifahrerseite.

Dabei wurden der Beifahrer sowie ein Mitfahrer leicht verletzt. Sie wurden vom BRK Osterhofen und First Responder Winzer betreut und ins Klinikum gebracht. Den gesamten Sachschaden beziffert die Polizei mit 13 000 Euro.

Die FF Osterhofen sicherte die Unfallstelle und leitete den Verkehr vorbei.

Freiwillige Feuerwehr Osterhofen e.V.

Alfred-Sell-Straße 12
94486 Osterhofen