Gartenhausbrand in Osterhofen

Osterhofen, 5.12.2013: Gartenhausbrand in der Ringallee

thumb 2013-12-05 gartenhausbrandGegen 6.30 Uhr heulten am Donnerstagmorgen die Alarmsirenen: Auf einem Privatgrundstück an der Ringallee stand ein Gartenhaus in Flammen.

Die Polizei-Inspektion Plattling vermutet, dass ein technischer Defekt an einem Elektro-Heizgerät den Brand verursacht hat. Dieses Heizgerät hatten die Besitzer erst vor kurzem gekauft, um die Wasserleitungen im 60 Quadratmeter großen Holzhaus vor Frost zu schützen. Anhaltspunkte auf Brandstiftung haben die ermittelnden Polizeibeamten nicht entdeckt.

Die Feuerwehren aus Osterhofen und Altenmarkt löschten das Feuer, konnten aber nicht verhindern, dass die Hütte völlig ausbrannte. Den Sachschaden beziffert die Polizei auf ca. 25 000 Euro, Personen wurden zum Glück nicht verletzt.

 

Freiwillige Feuerwehr Osterhofen e.V.

Alfred-Sell-Straße 12
94486 Osterhofen